Freitag, 30. Januar 2009

Brasilien: Hinrichtung eines Rechtsanwaltes

Am 24. Januar wurde in Acaú, einem Ort in der Gemeinde Pitimbu, der Rechtsanwalt und Vizepräsident der PT von Pernambuco (Partido dos Trabalhadores - Arbeiterpartei, die Regierungspartei in Brasilien), Manoel Mattos, 40 Jahre alt, ermordet. Er wurde am Strand von Pitimbu, wo er ein Ferienhaus hatte, von zwei vermummten Männern erschossen. Die Szene wird auch als "Hinrichtung" (execução) beschrieben.

Die Rechtsanwaltskammer von Pernambuco (Ordem dos Advogados do Brasil em Pernambuco) vermutet, dass Mattos wegen seines Einsatzes für die Menschenrechte und Kampf gegen die Todeskommandos umgebracht wurde. In einem Prozess im Jahre 2004 hat er detailliert die Tätigkeit von Todeskommando im Grenzbereich zwischen den Bundesstaaten Paraiba und Pernambuco beschrieben. Danach bekam er für ein Jahr Polizeischutz. Seine Anwaltskollegen berichteten, dass er ständig Morddrohungen (ameaças de morte) erhielt.

Die Polizei hat heute mitgeteilt, dass sie den Militärpolizisten Flávio Inácio Pereira, 48 Jahre alt, als vermutlichen Täter festgenommen hat. Für die Polizei besteht kein Zweifel, dass dieser der Autor des Verbrechens ist. Als Motiv wird Rache (vingança) angenommen. Der Getötete hatte als Zeuge der Anklage in einem Prozess im Jahre 2000 gegen den Militärpolizisten ausgesagt. Dieser wurde daraufhin zu 2 Jahren Gefängnis verurteilt. Als weiterer Mittäter wurde der Händler José Nilson Borges, 23 Jahre alt, verhaftet. Er soll dem Täter die Waffe besorgt haben.

Laut Polizei gibt es zur Zeit keine Anhaltspunkte, dass Todeskommandos in die Tat mitverwickelt sind. Es soll allein ein Racheakt des Militärpolizisten wegen seiner Verurteilung sein. Die Untersuchungen würden aber mit Nachdruck weitergeführt.

Menschenrechtsorganisationen bezweifeln, dass es keine Verbindung zu den Todeskommandos gibt. Der Tot von Mattos wird als harter Schlag für die Menschenrechtsaktivisten in Pernambuco beschrieben.

Informationsquellen: Blog PEBodycount Uma morte mais que anunciada, O Norte online Delegado diz que morte de Manoel Mattos foi motivada por vingança, JusBrasil Vice-presidente do PT de Pernambuco é assassinado por homens encapuzados
Bild: http://www.pebodycount.com; Manoel Mattos