Sonntag, 7. Juni 2009

Europäischer Muttertag im Elsass

Frankreich feiert heute den Muttertag, die "Fête des Mères". Die Zeitung "L'Alsace" (das Elsass) findet eine interessante Verknüpfung zwischen den Wahlen zum Europaparlament, die heute stattfinden, und dem Fest der Mütter.

Die Zeitung schreibt: "Wie sagt man "Bonne fête maman" auf schwedisch, auf polnisch, auf portugiesisch? An welchem Tag feiern die Mütter in Spanien oder England? In welchem Land dürfen sich die Mütter an diesem Tag ausruhen, weil der Papa und die Kinder die Hausarbeit übernehmen? ...... An diesem Muttertag und zu den Europawahlen in Frankreich machen wir eine kleine Runde zu andern Ländern, um zu sehen wie sie diesen Tag feiern. Dieser Tag ist auch eine Gelegenheit, um den schönen Begriff der elsässischen Sprache "à la Müater" in Erinnerung zu rufen."

Die Recherchen von "L'Alsace" ergaben:
Litauen: "Su Mamos Švente". In Litauen findet der Muttertag immer am ersten Sonntag im Mai statt und es gibt Geschenke für die Mutter oder Blumen"
Finnland: "Hyvää äitienpäivää" klärt eine im Elsass lebende Finnin den Glückwunsch an die Mütter.
Niederlande: "Lang leve, Mama" heisst es zum "Moederdag", der nach deutscher Sitte am 2. Sonntag im Mai gefeiert wird.
England: "Happy mother’s day" heisst es in der Weltsprache zum "Mothering Sunday".
Griechenland: "Xronia Polla, mama" wobei man das X als CH aussprechen soll.
Schweden: "Grattis pa mors dag ". Die Schweden feiern den Muttertag am letzten Sonntag im Mai, erzählt eine im Elsass lebende Schwedin.
Polen: "Wszystkiego w dniu najlepszego matki" sagt man auf polnisch, erklärt Barbara Garczynski, 62 Jahre.
Polen: "Boa festa, mae" wird Paulo Domingues, 36 Jahre alt, seiner Mutter sagen und ihr Blumen bringen.
Spanien: "Feliz dìa, madre" wünschen am 1. Sonntag im Mai die spanischen Kinder ihrer Mutter.

Das ist der europäische Rundblick von "l'Alsace". Der Nachbar Deutschland fehlt, vielleicht weil man ihn zu gut kennt!

Informationsquelle: L'Alsace, Notre continent fait fête aux mamans