Montag, 10. November 2008

Katalanische Wasserfreuden

"El Periódico" berichtet aus Barcelona, dass im Jahr 2009 die Wassernot kein Thema sein wird. Die Talsperren (los embalses) sind inzwischen wieder zu 70% voll und man steht erst am Beginn der Regenperiode.

Die Statistiker bestätigen, dass eine Dürre des Ausmasses dieses Jahres nicht zweimal vorkommt.
In den Bergen liegt schon eine ganze Menge Schnee, der verglichen mit dem üblichen Mittel dieser Jahreszeit (comparada con la media habitual de este periodo del año), alle Rekorde bricht.

Konsequenz: Scheint die Sonne und es regnet nicht, dann sorgt der Schnee für neue Wasserzufuhr.


Und: Barcelona bekommt nächstes Jahr eine Meerwassentsalzungsanlage in Prat (Nähe des Flughafens).
Ob das jetzt wieder zur Verschwendung animiert?


Bild: Katalanische Pyrenäen