Mittwoch, 16. Dezember 2009

Weihnachtstag 1989, 13:20 Uhr: Der "Prozess" beginnt

An diesem Tag begann der Prozess gegen das Ehepaar Ceausescu oder besser gesagt, die Parodie auf einen rechtsstaatlichen Prozess. In einer Kaserne von Târgovişte. Der diensthabende General Nicolae Militaru telefonierte viermal mit Bukarest: "Ich werden die Ceausescu's schnellstens liquidieren!".

Nach einer medizinischen Untersuchung, durchgeführt im Büro des Kommandanten von Târgovişte, Oberst Andrei Kemenici, wird das Ehepaar Ceausescu in den Gerichtssaal geführt. Hereingeführt wurden sie vom Chef des Fallschirmjägerkommandos, Ionel Boeru. Boeru war bereits zuvor vom General Stănculescu zum Chef des Exekutionskommandos ernannt worden.

Oberst Andrei Kemenici beschrieb die Szene: "Oberst Gică Popa kam in mein Büro und hat den Plan für den Prozess auf einem Blatt skizziert. Die Situation war laut und voll Spannung. Dann kam General Stănculescu hereingestürmt und sagte: "Los, holt sie rein!". Gică Popa war derart durcheinander, dass er besagtes Papier in meinem Büro vergessen hat. Ich habe also den Prozess ohne irgendwelche Vorbereitungen oder Notizen begonnen...".

Kemenici wurde vor dem "Prozess" beauftragt, aufmerksam die Nachrichten aus Bukarest zu prüfen und bei wichtigen Neuerungen Stănculescu zu informieren. Die Militärs trieben zur Eile, weil sie befürchteten attackiert zu werden.

Die sofortige Exekution wurde auch von General Nicolae Militaru, der 80 km entfernt von Târgovişte war, gefordert. Er rief mehrfach an und forderte, dass man sich bei "finalen Lösung" beeilen solle. Während des Prozesses rief er dreimal an und fragte: "Seit ihr noch nicht fertig? Habt ihr das noch nicht erledigt? Sagen sie ihnen, sie sollen sich beeilen! Das soll ein für allemal abgeschlossen werden!".

Dann begann der sogenannte Prozess. Unter dem Druck der Ereignisse lief das in schneller und rüder Form ab. Aber die Staffage war da, Richter, Staatsanwalt, Verteidiger. Der grosse Führer und geliebte Sohn des Volkes war in kürzester Zeit mit seiner allmächtigen Ehefrau tief gefallen und hatte nur noch kurz zu leben. Behandelt wurde er so wie er seine Gegner 25 Jahre lang behandelt hatte.

Informationsquelle: Adevarul, Începe procesul!