Samstag, 5. Dezember 2009

Doch keine Blogger-Zensur im Sertao

Die von mir berichtete Aktion des Bürgermeisters von Araripina zum Verbot des Blogs von Fredson Paiva wird nicht stattfinden. Fredson Paiva berichtet heute: "In einer vernünftigen und von Verantwortung getragenen Aktion hat der Bürgermeister Lula Sampaio in der Nacht des gestrigen Freitags in einer Versammlung mit seinen Beigeordneten und der Presse im Hotel Boulevard in Araripina seine Strafanzeige gegen diesen Blog zurückgezogen".

Informationsquelle: Blog do Fredson Paiva