Donnerstag, 28. Mai 2009

Barcelona: els primers d'Europa!

Gestern ist der FC Barcelona nach dem Gewinn der Champions League zu dem geworden, als was ihn die katalanische Landesregierung (Generalitat) feiert: Die ersten von Europa (in Katalanisch: els primers d'Europa). Der FC Barcelona, auch "equip culé" genannt, ist inzwischen ein fester Bestandteil des katalanischen Selbstverständnisses und wird inzwischen in den Status eines katalanischen Patrimoniums erhoben.

Die Generalitat hat den Club auf seiner Webseite unter der Rubrik und dem Hinweis "Fussball und Patrimonium liegen näher beieinander als man denkt" (Futbol i patrimoni, més a prop del que et penses!) in den musealen Bereich gerückt. Hier kann man auch alte Spielberichte abrufen.

Aber zurück zu gestern: Es gibt keinen Superlativ, der nicht ausgelassen wird. "Ein Tag für die Geschichte", "ein Rekordjahr", "ein bemerkenswertes Jahr" steht auf der Webseite der Generalitat. Und natürlich "Felicitats campions!!!" (Glückwunsch den Meistern).

Und was meinen die Medien in Barcelona:
La Vanguardia: El mejor Barça de todos los tiempos conquista Europa (das beste Barcelona aller Zeiten erobert Europa)
El Periódico: El nuevo emperador (der neue Herrscher)
Avui: Copa, Lliga i ... Champions (Pokal, Liga und .... Champions)
Die Sportzeitschrift "AS": "Europa es del Barça" (Europa gehört Barça)


Dann schliessen wir uns einmal an: Herzlichen Glückwunsch den Meistern!